• Gußhausstraße 14 / 10, 1040 Wien
    t +43 1 504 56 20

Wettbewerb, BG BRG Mödling

Die Aufgabenstellung des Wettbewerbs ist eine Erweiterung des Gymnasiums Franz-Keim-Gasse in Mödling. Der Entwurf sieht vor, dass an Stelle der bestehenden Turnsäle ein zweigeschoßiger Klassentrakt errichtet werden soll, welcher westlich auf einer neu errichteten Turnhalle und östlich auf einem transparenten Gebäudesockel, in dem die Nachmittagsbetreuung und der Mehrzwecksaal untergebracht sind, sitzt.

Der Neubau besteht aus drei Baukörpern. Am Altbau angedockt befindet sich die Pausenhalle, die auf einem Sockel sitzt und das Hauptstiegenhaus enthält, der auf der Sockelzone sitzende Klassentrakt und die Turnhalle.
Der Klassentrakt wird mit einer hellen Faserzement-Fassade mit regelmäßig angeordneten Fensteröffnungen umhüllt, welche den Baukörper monolithisch und ausgeglichen wirken lässt. Die anderen beiden Baukörper erhalten ein lebhaftes Erscheinungsbild.

Renderings: © cy architecture

Umsetzung:
2016
Titel:
Wettbewerb, BG BRG Mödling
Typus:
Wettbewerb Schulneubau / Umbau
Leistungen:
Realisierungswettbewerb
Bauherr:
ARE Austrian Real Estate GmbH