• Gußhausstraße 14 / 10, 1040 Wien
    t +43 1 504 56 20

Umbau Polizeistation Deutschmeisterplatz

In der Polizeiinspektion Deutschmeisterplatz 3 wurde ein barrierefreier Zugang geschaffen. Um das optische Erscheinungsbild der Fassade zu bewahren, ist das dabei abzubrechende Kellerfenster ebenfalls um eine Achse verschoben worden. In diesem Bereich wird der für die ehemalige Türe abgeschnittene Sockel ergänzt.

Um in dem von der Fassade zurückgesetzten Eingangsbereich keine „dunkle Nische“ zu schaffen, ist die neue Eingangstüre als dezente Stahl-Glas-Konstruktion ausgeführt worden.

Die bestehende Decke, sowie die einläufige Treppe im Eingangsbereich werden abgebrochen. Die neue vertikale Erschließung erfolgt mit einer zweiläufigen Treppe mit Eckpodest, wodurch der Einbau einer Hebebühne ermöglicht wird.

Fotos: © Atelier Palme

Umsetzung:
2015-2017
Titel:
Umbau Polizeiinspektion Deutschmeisterplatz
Typus:
Umbau
Leistungen:
Planung, ÖBA
Bauherr:
ARE Austrian Real Estate GmbH