• Gußhausstraße 14 / 10, 1040 Wien
    t +43 1 504 56 20

Bundesverwaltungsgericht, 1030 Wien

Das ehemalige Finanzamtsgebäude (errichtet in den Jahren 1981-1984 in Stahlbetonmassivbauweise) wurde im Zuge einer Kernsanierung unter sehr engen zeitlichen Rahmenbedingungen zum Bundesverwaltungsgericht umgebaut. Die neue Funktion des Gebäudes erforderte auch eine umfassende Neuorganisation des Personenschutzes im Brandfall sowie der in Gerichtsgebäuden erforderlichen Sicherheitseinrichtungen und Orientierungshilfen. Das Atelier Palme war dabei mit sämtlichen Planungsleistungen für den Hochbau betraut.

Fotos: © Arnberger

Umsetzung:
2012-2013
Titel:
Bundesverwaltungsgericht Wien, Generalsanierung und Umbau des ehemaligen Finanzamtes Wien Erdberg
Typus:
Sanierung, Umbau
Leistungen:
Planung – im Auftrag von Raster ZT GmbH
Bauherr:
BIG