• Gußhausstraße 14 / 10, 1040 Wien
    t +43 1 504 56 20

Volksschule, Bad Deutsch-Altenburg

Die Volksschule Bad Deutsch-Altenburg wurde um eine Nachmittagsbetreuung und einen Turnsaal erweitert. Der Neubau ist durch eine Brücke mit dem Bestandsgebäude verbunden und wurde zum Großteil in den Hang gebaut. Das neue Gebäude gliedert sich in 2 ineinander verschnittene Baukörper: Die Turnhalle sowie den zweigeschossigen Bauteil der Nachmittagsbetreuung. Die Nachmittagsbetreuung im Obergeschoß unterteilt sich in 2 Gruppenräume mit vorgeschalteter Terrasse. Beide haben Zugang zu einer zentral gelegenen Küche und sind lediglich durch eine große Schiebtür getrennt, um eine Interaktion der beiden Gruppen zu ermöglichen. Im Erdgeschoß befinden sich die Garderoben und Sanitärraume der Turnhalle, sowie der Geräte- und der Technikraum.

Fotos: © Arnberger 

Umsetzung:
2011-2012
Titel:
Neubau Turnhalle und Nachmittagsbetreuung VS Bad Deutsch-Altenburg
Typus:
Neubau
Leistungen:
Planung, Öba
Bauherr:
Volksschulgemeinde Bad Deutsch-Altenburg